Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in in der Pflege - staatlich anerkannt 
nach der hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege (WPO-Pflege)

Praxisanleiter/innen begleiten, beraten und leiten Lernende und neue Mitarbeiter/innen in der Pflege an. Sie nehmen eine Schlüsselrolle in der Verknüpfung von Theorie und Praxis ein und tragen wesentlich zur Entwicklung der Handlungskompetenz von Lernenden und zur Personal- und Organisationsentwicklung bei.

Inhalte der Weiterbildung
Grundmodul 1: Kommunikation, Anleitung und Beratung – insgesamt 60 Unterrichtsstunden.
Fachmodul 2: Lernende in der Pflege anleiten – insgesamt 150 Unterrichtsstunden.                                                                                                                                      Berufspraktische Anteile: 160 Unterrichtsstunden, davon 16 in Form einer qualifizierten Praxisanleitung.                                                                                                   Nach jedem Modul erfolgt eine benotete Prüfung. Die Weiterbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. 

Zugangsvoraussetzungen:                                                                                                                                                                                                                             Altenpfleger/in                                                                                                                                                                                                                                                              Gesundheits-und Krankenpfleger/in                                                                                                                                                                                                                            Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in                                                                                                                                                                                  Hebamme/Entbindungspfleger

Dauer und Terminübersicht: Neuer Kurs startet im Herbst 2019! Termine werden hier noch bekannt gegeben.

Unterrichtszeiten: 09:00 - 16:15h

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lehrgangsgebühren:

1440,00€; Die Kosten für die staatliche Prüfung und die Erteilung der Erlaubnis zur Führung der Weiterbildungsbezeichnung stellt das Regierungspräsidium den Teilnehmer/innen direkt in Rechnung.

PDF-Download

9.2.F Anmeldeformular Praxisanleiterin/Praxisanleiter

Allgemeine Geschäftsbedingungen Weiterbildung nach WPO Pflege